Die mimacom-Flowable Group zieht eine positive Bilanz zum Geschäftsjahr 2019. Nur ein Jahr nach dem Zusammenschluss der Gesellschaften mimacom und Flowable (ehemals edorasware) unter einer gemeinsamen Dachgesellschaft befindet sich die Unternehmensgruppe weiter auf Wachstumskurs. Gemeinsam erzielten der Schweizer Open Source Digitalisierungsanbieter mimacom und die Business Process Management Spezialisten der Flowable AG 2019 eine Umsatzsteigerung von CHF 5 Mio. auf CHF 43 Mio. CHF (Vorjahr: CHF 38 Mio.).

«Mit einem zweistelligen organischen Unternehmenswachstum war 2019 für uns ein sehr erfreuliches Geschäftsjahr», erklärt Kurt Amacher, Verwaltungsratspräsident der mimacom-Flowable Group. Das erste gemeinsame Jahr fiel zudem mit dem 20-jährigen Jubiläum der Digitalisierungsexperten zusammen, was einen vorläufigen Höhepunkt der Integration beider Firmen bedeutete.

Kern des Wachstums bleibt der kontinuierliche Fokus auf Innovationskraft zum Vorteil der nationalen und internationalen Kunden. So ist das mimacom Projektgeschäft in den Kernländern Schweiz, Deutschland, Spanien und den USA weiter ausgebaut worden. Die Business-Process-Management-Produkte von Flowable erfreuten sich einer wachsenden, globalen Nachfrage. Zu den zahlreichen neu gewonnenen Kunden zählten mehrere Fortune 500 Companies im Schweizer Heimatmarkt als auch in internationalen Märkten. Die Finance-, Manufacturing- und Life-Sciences-Branchen bleiben neben dem öffentlichen Sektor die wichtigsten Marktsegmente beider Firmen.

«Einen weiteren wichtigen Meilenstein haben wir 2019 durch die Akquisition von Luware markiert. Dadurch konnten wir den Kompetenzbereich für die Kommunikation und Interaktion mit Kunden weiter stärken», ergänzt Kurt Amacher.

«Das Unternehmenswachstum ist nicht zuletzt dank der Anstrengung aller Mitarbeiter sowie zahlreicher Neueinstellungen möglich», sagt Kurt Amacher. Die Mitarbeiteranzahl lag zum Jahresende 2019 bei 350.

«Wir sehen uns für die nächsten Jahre sehr gut aufgestellt. Der Druck zur Digitalisierung und Prozessintelligenz nimmt weiter zu. So geht es insbesondere in Kundenprozessen darum, die Erreichbarkeit in allen Kanälen jederzeit zu gewährleisten. Durch den Kostendruck ist ausserdem der Bedarf zur Geschäftsprozessautomatisierung deutlich spürbar», resümiert Kurt Amacher.

 

mimacom-Flowable Group

Die mimacom-Flowable Group mit Hauptsitz in Bern ist die erste Wahl für Unternehmen, die Kunden durch Softwarelösungen erreichen und innovative Technologien als Beschleuniger für ihren Geschäftserfolg nutzen wollen. Die Tochtergesellschaften der internationalen IT-Gruppe unterstützen Unternehmen dabei, ihre Kunden, Partner und Mitarbeiter mit digitalen Geschäftsprozessen optimal zu bedienen.

An nationalen und internationalen Standorten in Europa, Nordamerika und Asien schaffen die über 350 Mitarbeitenden Lösungen für Kunden aus verschiedenen Branchen, darunter vor allem Banken, Versicherungen, Life-Sciences- und Industrieunternehmen.

Zur mimacom-Flowable Group gehören die Schweizer Marken mimacom, Flowable, Luware und GoDigital.

mimacom.com | flowable.com | luware.ch | godigital.swiss

 

Pressekontakt

Birgit Maerz

mimacom-Flowable Group

Head of Marketing

birgit.maerz@mimacom.com

+49 174 303 4705

Go back to top