Die 1964 gegründete und in Kitchener, Ontario, Kanada, ansässige Kindred Credit Union ist eine genossenschaftlich organisierte Bank. Mit acht Filialen im Südwesten von Ontario bietet der Finanzdienstleister auf Basis eines werte- und glaubensorientierten Ansatzes umfassende Leistungen im Bereich von Bank-, Investment- und Kreditprodukten.

Ursprünglich entschied sich Kindred dazu Flowable Work zu nutzen, um Prozesse umfassend zu digitalisieren und ganzheitlich innovative und wirkungsvolle Produkte, Dienstleistungen sowie Programme zu gewährleisten. Doch dann brachte COVID-19 unerwartete Herausforderungen mit sich und Kindred passte daher kurzfristig die bisherigen Prioritäten gemäss den Rahmenbedingungen an. So sollten Kunden auch in der Krise zuverlässig betreut und in ihren finanziellen Bedürfnissen durch einen angemessenen Kreditprozess unterstützt werden.

Kurze Time-to-Market dank Low-Code

Um die Vorteile der Automatisierungs-Plattform umgehend nutzbar zu machen, definierte Kindred das Einsatzszenario neu, so dass Kundenbedürfnisse innerhalb kürzester Zeit bestmöglich adressiert werden konnten: Innerhalb von nur 5 Tagen baute Kindred einen automatisierten Geschäftsprozess für Notfallkredite, welcher Kunden unterstützt, die unter dem Covid-19-bezogenen wirtschaftlichen Abschwung besonders litten.

In derselben Woche, in der wir unsere Lizenzschlüssel für Flowable erhielten, wurde unser Team gebeten, ein neues System für COVID-19-Notfallkredite aufzubauen. Wir richteten in den nächsten Tagen Entwicklungs-, Test- und Produktionsinstallationen von Flowable ein und gingen in der darauffolgenden Woche mit dem neuen Geschäftsprozess live.

Tim Miller Dyck, Developer und Data Analyst

Der Einsatz von Flowable ermöglicht es Unternehmen, dank intelligenter Automatisierung auch komplexe Prozesse schnell und effizient zu verwalten. Unternehmen können ihre Geschäftsprozesse mit geringem Aufwand modellieren und automatisieren und profitieren von einer kurzen Time-to-Market sowie der Möglichkeit, auf LowCode-Basis Lösungen auch ohne umfassendes Programmierkenntnisse zu erstellen.

Intelligente Automatisierung bietet neues Potenzial

Im Moment profitiert Kindred von einer kürzeren Time-to-Market dank neuer Lösungen, einem Content-Management-System und einer vollständigen internen Automatisierung. Dies führt zu erheblichen Kosteneinsparungen und Effizienzsteigerungen innerhalb des Unternehmens. Als neuer Kunde von Flowable hat Kindred weitere Projekte geplant: Ein Blick in die Zukunft verrät den zukünftigen Einsatz von Flowable für zusätzliche Automatisierung von Geschäftsprozessen sowie für die intensivere Nutzung der Vorlagendokumente von Flowable.

Lesen Sie hier die ganze Success Story.

Success Story herunterladen

Go back to top